UA-128358085-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Sachkundelehrgang rechtliche Betreuung: Start neuer Kurs: 31. Mai 2024

Seit dem 1. Januar 2023 ist das aktualisierte Betreuungsrecht in Kraft.

Danach müssen alle diejenigen, die nicht Sozialarbeiter/innen oder Richter/innen sind, einen Sachkundenachweis “Rechtliche Betreuung“ erbringen, um ihren Beruf fortführen oder neu beginnen zu dürfen.(Betreuungsorganisationsgesetz, BtOG).

Wir bieten Ihnen die nach dem BtOG vorgeschriebenen entsprechenden Module als Lehrgänge mit Prüfung an. Unser Zertifikat dient Ihnen dann als Sachkundenachweis. Diese Kurse sind seit November 2023 staatlich anerkannt.

Die Weiterbildung kann berufsbegleitend durchgeführt werden und findet freitags und samstags in unserem Institut statt.

Module

nach Betreuerregistrierungsverordnung (BRegVO) sind 11 Module vorgeschrieben.

Modul 1: Betreuerbestellung und Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht
Modul 2: Betreuungsführung
Modul 3: Recht der Unterbringung und ärztlicher Zwangsmaßnahmen 
Modul 4: Personensorge I
Modul 5: Personensorge II
Modul 6: Vermögenssorge I
Modul 7: Vermögenssorge II
Modul 8: Sozialrecht I: Kenntnisse des Sozialrechts
Modul 9: Sozialrecht II: Sozial- und Hilfe- strukturen in der Praxis
Modul 10: Grundlagen der  Kommunikation und Praxistransfer
Modul 11: Betreuungsspezifische Kommunikation / Methoden der unterstützten Entscheidungsfindung

Termine und Kosten

Anmeldung

Bitte melden Sie sich formlos an: info@agape-therapie.de

In der Mail können Sie sich und die Module , die Sie besuchen möchten, anmelden.

Bitte geben Sie an:

  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Telefonnummer
  • E-Mail

Sie können auch gerne das Kontaktformular auf unserer Homepage nutzen.

Sie können sich auch jederzeit telefonisch beraten lassen: 01734067401 oder 015226514398

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?